25.03.2023 von 11-14 Uhr Nuthetaler Familienkonferenz „Wir gestalten mit“

Eure Ideen für Nuthetal sind gefragt! Die Familienkonferenz ermöglicht allen jungen und älteren Nuthetaler*innen, sich für ein lebenswertes und familienfreundliches Wohnumfeld einzubringen und dieses mitzugestalten. In lockerer und offener Atmosphäre treffen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um eingebrachte Ideen und Themen gemeinsam zu besprechen und zu planen. Auf diese Weise können engagierte Mitstreiter gefunden werden und sowohl kleinere als auch größere Vorhaben für Nuthetal gemeinschaftlich angeschoben und umgesetzt werden. Die Open Space Veranstaltung wird mit Akteuren des Lokalen Bündnis für Familie Nuthetal und in Kooperation mit der RAA Brandenburg durchgeführt.

Notfall-Kinderzuschlag-Sonderregelung während der Corona-Zeit

Unter dem folgenden Link finden Sie die Ankündigung des Notfall-KiZ von der Bundesfamilienministerin, eine Hilfe für Eltern während der Corona-Zeit: https://www.bmfsfj.de/kiz

Der Kinderzuschlag ist eine Familienleistung des Bundes. Viele erwerbstätige Eltern brauchen den Kinderzuschlag als zusätzliche finanzielle Unterstützung, weil ihr Einkommen nicht ausreicht, um auch den Unterhalt ihres Kindes/ihrer Kinder ausreichend zu sichern.

Der Kinderzuschlag beträgt pro Kind bis zu 185 Euro monatlich und wird mit dem Kindergeld ausgezahlt. Bei mehreren Kindern setzt sich der Gesamtkinderzuschlag aus der Summe der einzelnen Kinderzuschläge zusammen.

Ob Sie einen Anspruch auf Kinderzuschlag haben, können Sie in einem ersten Schritt ganz einfach mit dem Kinderzuschlag-Lotsen herausfinden und direkt einen Antrag stellen:


Weitere finanzielle Unterstützung

Familienleistungen auf einen Blick

Corona-Pandemie: Informationen für die Zeit Zuhause

Auch wenn wir uns alle wünschen, dass bald wieder Normalität in unserem Alltag einkehren möge, sieht es momentan eher so aus, dass wir bis dahin noch einen langen Weg vor uns haben. Trotz der schrittweisen Veränderungen sind wir noch mitten in der Pandemie und wir alle müssen mit vielen neuen Herausforderungen fertig werden. Das Team des Mehrgenerationenhauses/Familienzentrums möchte Sie dabei begleiten und wir sind auch jetzt für Ihre Fragen und Sorgen da. Wir haben ein offenes Ohr für all Ihre Anliegen. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail (T. 033200-55642, AB oder info@mehrgenerationenhaus-nuthetal.de.

Die aktuellen Informationen aus dem MGH finden Sie gebündelt und laufend ergänzt hier:

http://www.mehrgenerationenhaus-nuthetal.de/aktuelles/

Zusätzlich haben wir für eine ausführliche Liste mit ganz unterschiedlichen Angeboten zusammengestellt, die für Sie vielleicht interessant oder hilfreich sein können.

Allgemeine Informationen zur aktuellen Situation

Beratung in Krisensituationen

Finanzielle Unterstützung

Mit Kindern lernen

Sport und Bewegung

Familienküche

Noch mehr Ideen für die Zeit mit Kindern

Allgemeines

Lesen und Vorlesen / Hörgeschichten / Medien

Kreativität und Kunst

Musik

 

 

2. Nuthetaler Familienkonferenz

Nuthetal soll auch in Zukunft eine familienfreundliche und familiengerechte Gemeinde bleiben, in der
* sich Jung und Alt wohl fühlen
* alle gerne leben und arbeiten
* es ein soziales Miteinander, Unterstützung und regen Austausch gibt
* Kultur und Bildung, Sport, Spiel und Spaß einen Platz haben.

14:00–17:00 Uhr in der Aula in der Otto-Nagel-Grundschule, Andersenweg 43. Nutzen Sie die Möglichkeit, um Ihre Anregungen und Ideen für die aktive Weiter­entwicklung Ihrer Gemeinde bzw. Ihres Ortsteiles einzubringen. Alle Altersgruppen sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Im Vorfeld kann man sich an einer Onlineumfrage beteiligen. Folgen Sie dem nachfolgend genannten Link:
www.mehrgenerationenhaus-nuthetal.de/umfrage-zur-familienkonferenz

Um alles gut vorbereiten zu können, bitten wir Sie/Euch um Anmeldung bis zum 01.02.2017.

Unter der Telefonnummer 033200-55642 oder per Email an info@mehrgenerationenhaus-nuthetal.de .
Auf Wunsch kann eine Kinderbetreuung organisiert werden, bitte bei der Anmeldung angeben.
Für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt.

Veranstalter: Lokales Bündnis für Familie Nuthetal
Ansprechpartner: Karlheinz Richter, „Mehrgenerationenhaus Nuthetal e.V.”, Tel. 033200/55642