15.12. um 16 Uhr „Drache und Elfe“ – Lesung in der Kuschelecke für Familien mit Kindern ab 5

Mit Elke Hübener-Lipkau (Kinderbuchautorin) Geht es euch auch so? Das Jahr fliegt schnell vorüber. Nur die Zeit vor Weihnachten scheint still zu stehen. Genau in dieser Zeit wollen wir es uns gemütlich machen und hören, was Drache und Elfe miteinander erlebt haben. Die beiden leben in sehr verschiedenen Welten und trotzdem … Wenn ihr wissen wollt, wie die kleine Elfe ins Schneegestöber geraten ist, kommt ins Mehrgenerationenhaus Nuthetal. Dort liest Elke Lipkau für Familien mit Kindern ab 5 Jahren aus ihrem Buch „Drache und Elfe“. Wer mag, darf auch ein Bild dazu malen und es aufhängen, damit alle Besucher es sehen können. Anmeldeschluss 12.12.2022. Das Angebot ist kostenfrei.

Das war unser Kinderrechtefest in Nuthetal!

Am 18.09.2021 fand zwischen 15-18 Uhr auf dem Marktplatz Zum Springbruch unser gemeinsames buntes Kinderrechtefest des Lokalen Bündnis für Familie Nuthetal statt. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Nuthetaler Kinderrechtemonats im Zusammenspiel mit Kitas, Schulen, Hort, Mehrgenerationenhaus, Familienzentrum, Jugendparlament, Volkssolidarität, der Gemeinde Nuthetal und vielen weiteren Akteuren und Vereinen aus dem Ort durchgeführt. Eingebunden waren zudem unsere Kooperationspartner wie z.B. die Unternehmerschaft Marktplatz Rehbrücke mit offenen Geschäften und Angeboten, die Familienkasse Berlin-Brandenburg mit einem Infostand, der Landessportbund mit einer Kletterwand, Bheins Radio mit Moderation und Unterhaltung und viele weitere. Alle Beteiligten verstehen sich als Botschafter*innen für Kinderrechte und haben im Zusammenspiel ein buntes Programm aus Aktionen und Beteiligungsideen entwickelt.

Gemeinsam unterstützen wir die Offensive des LK PM – Dialogkultur Zivilcourage und Kinderschutz und feierten gemeinsam mit Familien den Weltkindertag, der am 20.09. weltweit begangen wurde. Mit dem Ziel vor Ort die Aufmerksamkeit und eine positive Haltung zum Thema Kinderrechte zu vermitteln, haben wir einen gemeinsamen Dialog entstehen lassen und viele Mitmachangebote, Spaß und Lebensfreude mit den Kindern, Familien und allen Akteuren teilen können. Die Kinderrechte sind in der Un-Kinderrechtskonvention seit 20.11.1989 in über 50 Artikeln festgeschrieben. Einige wichtige Kinderrechte, wie das Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstbestimmung, Beteiligung und Gesundheit wurden thematisch an den Ständen in Nuthetal veranschaulicht und thematisiert.

Die Koordinierungsgruppe des Lokalen Bündnis für Familie Nuthetal bedankt sich bei allen Mitstreitern, engagierten Helfern und Unterstützern. Ganz besonderen Dank an Scarlett Hapke, die für den Tag viele bunte T-Shirts mit dem Slogan Kinderrechte jetzt gesponsert hatte sowie Bernd Bethke von der Verkehrstechnik Potsdam GmbH, der Gemeinde Nuthetal bei Herrn Lutz Krause sowie Marek Keller und Sebastian Klingsporn für ihren Einsatz bei der Absicherung im Bereich Straßensperrung bzw. Transport.

Podcast-Kinderrechtefest in Nuthetal-Radio BHeins

Impressionen von unserer Veranstaltung

Corona-Pandemie: Informationen für die Zeit Zuhause

Auch wenn wir uns alle wünschen, dass bald wieder Normalität in unserem Alltag einkehren möge, sieht es momentan eher so aus, dass wir bis dahin noch einen langen Weg vor uns haben. Trotz der schrittweisen Veränderungen sind wir noch mitten in der Pandemie und wir alle müssen mit vielen neuen Herausforderungen fertig werden. Das Team des Mehrgenerationenhauses/Familienzentrums möchte Sie dabei begleiten und wir sind auch jetzt für Ihre Fragen und Sorgen da. Wir haben ein offenes Ohr für all Ihre Anliegen. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail (T. 033200-55642, AB oder info@mehrgenerationenhaus-nuthetal.de.

Die aktuellen Informationen aus dem MGH finden Sie gebündelt und laufend ergänzt hier:

http://www.mehrgenerationenhaus-nuthetal.de/aktuelles/

Zusätzlich haben wir für eine ausführliche Liste mit ganz unterschiedlichen Angeboten zusammengestellt, die für Sie vielleicht interessant oder hilfreich sein können.

Allgemeine Informationen zur aktuellen Situation

Beratung in Krisensituationen

Finanzielle Unterstützung

Mit Kindern lernen

Sport und Bewegung

Familienküche

Noch mehr Ideen für die Zeit mit Kindern

Allgemeines

Lesen und Vorlesen / Hörgeschichten / Medien

Kreativität und Kunst

Musik