Finanzielle Unterstützung für (alleinerziehende) Familien mit Kindern

Durch besondere Ereignisse wie z. Bsp. Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Trennung vom Ehe- oder Lebenspartner können Familien mit Kindern schnell in finanzielle Notlagen geraten. Sogar notwendige Anschaffungen wie z. B. ein Kühlschrank, eine Waschmaschine oder ein Kinderbett können plötzlich nicht mehr bewältigt werden.

Zusätzlich stehen viele Familien noch vor dem Problem, dass statt ehemals zwei Gehältern plötzlich nur noch eins da ist, weil ein Partner sich zuhause um den Nachwuchs kümmert.

Oder das Familieneinkommen reicht nicht aus, um z.Bsp. eine Klassenfahrt oder einen gemeinsamen Familienurlaub zu finanzieren.
Um Familien darin zu unterstützen ihr Leben nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten gibt es Familienleistungen, die Familien finanzielle Stabilität ermöglichen kann.
Die folgenden Links geben einen ersten Überblick über mögliche finanzielle Unterstützung durch familienpolitische Leistungen:

Für weitere Informationen und Hilfestellungen vereinbaren Sie bitte einen Termin:
Ansprechpartnerin: Manuela Hartert, 033200-55642 oder info@mehrgenerationenhaus-nuthetal.de